[kleine Textkunde] *Pecha Kucha

Der Humor beim „Geschichten-Erzählen“ sollte nie zu kurz kommen. Das ist auch im Alltag möglich – sogar mit den sparsamen Mitteln, die eine Power-Point-Präsentation zulässt. „Pecha Kucha“ heißt der Vortragsstil. Es handelt sich um eine automatisch durchlaufende Slide-Show in 20 Folien à 20 Sekunden. 

Ohne Bulletpoints und Säulendiagramme. Kein geschriebener Text. Sondern nur gesprochene Sprache – unplugged. Bildmotive sind erlaubt. Über Projekte zu sprechen erwünscht. Ausschließlich über sich zu reden verpönt. Ein Vortrag dauert exakt 6 Minuten und 40 Sekunden – egal zu welchem Thema.

Vom Image-Impulsvortrag "Wie die Mustermann AG in China Fuß fasste“ bis zum kultursoziologischen Vergleich der Kantinen-Wochenpläne in kommunalen Ämtern und Behörden. Möglich ist alles, was Spaß macht. Experimentieren ist ausdrücklich erlaubt!

 

Wischiwaschi

Gute Texte

AGB + KSK

Werbetext

Pecha Kucha

Honorar